05
07
2021

Aus DHXR wird HHXR

Von mo 0

Die SachsenEnergie AG präsentiert den Höckendorfer Heide Cross Run

Rückkehr – aber anders

Am Sonntag, den 18. Juli wird die erste Auflage des Höckendorfer Heide Cross Run – kurz HHXR – in Höckendorf stattfinden. Der Lauf wird von der SachsenEnergie AG präsentiert und ist der Ersatz für den Ersatz. Nachdem auch in diesem Jahr der RTM – Rund um die Talsperre Malter – im Rahmen von „Malter in Flammen“ leider ausfallen muss, wurde in der letzten Woche auch der als „Ersatzlauf“ angedachte Dippser Heide Cross Run – kurz DHXR – von der Polizeibehörde untersagt. Aufgrund einer erhöhten Kampfmittelbelastung in der Dippoldiswalder Heide mussten die Pläne für die zweite Auflage des Laufes begraben werden. Jedoch konnte nach intensiver Suche mit dem HHXR eine attraktive Alternative in unmittelbarer Nähe gefunden werden.

Somit können sich die Teilnehmer, wie auch 2020, zwischen zwei Strecken entscheiden. Die kürzere, sieben Kilometer Distanz führt abwechslungsreich vom Start Heidesportplatz in Höckendorf durch die gleichnamige Heide zurück zum ZieleinlaufHeidesportplatz. Der Start ist für 10:15 Uhr geplant. Für alle Lauf-Enthusiasten wird zudem eine 15-Kilometer-Strecke angeboten. Vom gleichen Startpunkt bewältigen die Läufer ein anspruchsvolles Streckenprofil, das auch die benachbarte Paulsdorfer Heide einschließt. Der Start der längeren Distanz ist für 10 Uhr angesetzt.

Teilnahmeberechtigt sind alle Sportler der Jahrgänge 2005 und älter. Die Anmeldung ist ab sofort und bis zum 17. Juli auf dem Onlineweg möglich. Alle Laufbegeisterten können sich bis zu diesem Tag einen Startplatz zu einem Preis von zwölf Euro sichern. Die digitale Zeitmessung, eine Strecken- und Zielverpflegung sowie ein Finisher-Präsent, ein Finisher-Clip und der Online-Urkunden-Service sind in der Anmeldegebühr inbegriffen.

Alle Läufer werden darum gebeten, sich vor, während und nach dem Höckendorfer Heide Cross Run an die bekannten Abstandsregeln zu halten.

Die Anmeldung erfolgt über Baer-Service.

Die Verkaufsphasen:

– 17.07.2021                 12 Euro
18.07.2021                    15 Euro